Hosiner verhandelt mit Rennes

Aufmacherbild

Philipp Hosiner steht offenbar kurz vor einem Abgang. Wie die "Krone" berichtet, befindet sich der Austria-Stürmer am Donnerstag in Frankreich, um mit Stade Rennes über einen Transfer zu verhandeln. Der Klub wurde in der abgelaufenen Saison in der Ligue 1 Zwölfter. Sollte sich Hosiner mit dem Verein aus der Bretagne einig werden, muss aber auch noch die Ablösesumme geklärt werden. Der Vertrag des 25-jährigen Angreifers bei den Violetten läuft noch bis Sommer 2015.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen