Hosiner ist Torschützenkönig

Aufmacherbild
 

Philipp Hosiner hat sich zum ersten Mal den Titel des Torschützenkönigs in der Bundesliga gesichert. Der Austrianer setzt sich mit 32 Treffern (Rekord: 41 Tore, Hans Krankl) vor den Salzburgern Jonathan Soriano (26) und Sadio Mane (16) durch. Auf dem geteilten vierten Platz befinden sich Deni Alar (Rapid) und Rene Gartler (Ried) mit jeweils 15 Treffern. An Hosiner geht auch die Scorerwertung mit 44 Punkten vor Soriano (35) und Mane (26). Die meisten Vorlagen lieferte Austrias Tomas Jun (14).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen