Auch Lazio buhlt um Hosiner

Aufmacherbild
 

Philipp Hosiner scheint heiß begehrt zu sein - kein Wunder, erzielte der Austria-Stürmer in dieser Saison doch 32 Bundesliga-Tore und wurde zudem zum besten Spieler der Liga gewählt. Neben Klubs aus Deutschland soll nun auch Lazio Rom ein Auge auf den violetten Goalgetter werfen. Wie italienische Medien berichten, wollen die Hauptstädter in das Werben einsteigen und sind bereit, zwischen fünf und sechs Millionen Euro auf den Tisch zu legen. Hosiner hat bei Austria noch Vertrag bis 2015.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen