Spezialbrille schützt Hofmann

Aufmacherbild
 

Steffen Hofmann ist nach seiner Augenverletzung zurück im Rapid-Training. Der Kapitän nahm am Mittwoch-Vormittag erstmals wieder an den Übungseinheiten der Hütteldorfer teil. Trotz eingeschränkter Sicht macht es eine Spezialbrille zum Schutz der Augen möglich. Das Gestell erinnert an jenes des Weltklasse-Spielers Edgar Davids, der damit Kultstatus erreichte. Ein Einsatz des Mittelfeldmotors im Europa-League-Heimspiel gegen Bayer Leverkusen geht sich aber definitiv nicht aus.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen