Hofmann fehlt auch gegen Sturm

Aufmacherbild
 

Wie der SK Rapid auf seiner Homepage bekannt gibt, wird Kapitän Steffen Hofmann auch am Sonntag (16 Uhr) gegen Meister Sturm fehlen. Das Risiko nach seiner Verletzung (Muskelfasereinriss) sei noch zu groß. Schon unter der Woche hatte der 31-Jährige gegenüber LAOLA1 erklärt, dass es mit einem Einsatz eng werden könnte. "Laufen ist kein Problem, aber laufen ist noch sehr weit weg vom Spielen. Wir müssen schauen, wie es sich entwickelt." Für Hofmann könnten Prager oder Burgstaller auflaufen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen