Hofmann fällt gegen Neustadt aus

Aufmacherbild

Über die Verletzung von Rapid-Kapitän Steffen Hofmann besteht nun mehr Gewissheit. Nach einer Magnetresonanz-Untersuchung hat sich eine Muskelverletzung im rechten Oberschenkel bestätigt. Damit fällt der 31-Jährige für das Heimspiel am Samstag gegen Wiener Neustadt (18:30 Uhr) definitiv aus. Danach entscheidet der Heilungsverlauf, der nicht prognostizierbar ist, über die Länge der Pause. Hofmann hatte sich diese Verletzung am Mittwoch beim Training zugezogen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen