Hofmann-Einsatz weiter offen

Aufmacherbild
 

Spielt er, oder spielt er nicht? Der Einsatz von Rapid-Kapitän Steffen Hofmann gegen Meister Salzburg (So., 16 Uhr) ist weiter offen. Der Deutsche ist nach halbwegs überstandener Augenverletzung am Mittwoch mit Schutzbrille wieder ins Training eingestiegen, hat jedoch Trainingsrückstand. "Er ist für Sonntag eher skeptisch, und von mir bekommt er keinen Druck. Seine Präsenz wäre wichtig, aber gegen eine spielerisch gute und schnelle Mannschaft braucht man topfitte Spieler", so Coach Schöttel.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen