Rieder Treffen mit Hlinka

Aufmacherbild

Die SV Ried hat offenbar Interesse an einer Verpflichtung von Peter Hlinka. Wie die "OÖN" berichten, trafen sich das Trainer-Team Michael Angerschmid und Gerhard Schweitzer sowie Manager Stefan Reiter am Montag auf der Raststätte Ansfelden mit dem 34-Jährigen, dessen Vertrag in Wiener Neustadt ausgelaufen ist. Auch Christian Ramsebner soll sich im Visier der Innviertler befinden. Die "Rieder Volkszeitung" will wissen, dass der Deutsche Oliver Kragl (23, Mittelfeld) von Babelsberg geholt wird.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen