2 Neustädter fliegen aus Kader

Aufmacherbild
 

Nach dem Debakel bei der Wiener Austria und der darauffolgenden Kritik von Torhüter Jörg Siebenhandl und Kapitän Peter Hlinka greift SCWN-Coach Heimo Pfeifenberger hart durch. Beide Spieler fliegen für das Heimspiel am Samstag gegen Wacker Innsbruck (19 Uhr) aus dem Kader, berichtet die "Krone". Nach dem Abschlusstraining am Freitag wurden beide Spieler vor versammelter Mannschaft degradiert. "Sie haben gegen unseren Ehrenkodex verstoßen, bei mir gibt's kein Abputzen", erklärt Pfeifenberger.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen