Hinterseer hat neuen Verein

Aufmacherbild
 

Wacker-Kapitän Lukas Hinterseer geht nach dem Abstieg wie erwartet von Bord. Der Stürmer - mit 13 Treffern bester Torschütze der Tiroler - wechselt ablösefrei zum FC Ingolstadt. Hinterseer unterschreibt beim Zweitligisten aus Bayern für zwei Jahre plus Option auf ein weiteres. "Es hat mich stolz gemacht, in den letzten Jahren in Tirol zu spielen, aber jetzt freue ich mich auf die neue Herausforderung", so der ÖFB-Teamspieler zum Transfer.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen