Hierländer wird Leipziger Bulle

Aufmacherbild

Stefan Hierländer (23) wechselt innerhalb der Red-Bull-Familie in die 2. deutsche Bundesliga zu Aufsteiger RB Leipzig. Der Mittelfeldspieler, der 79 Bundesliga-Einsätze für die Mozartstädter zu Buche stehen hat, erhält einen Vertrag bis Sommer 2016. "Stefan war vier Jahre bei RB Salzburg und muss sich in Leipzig daher nicht groß umstellen", meint Sportdirektor Rangnick. Auch bei Rapid gibt es Neuigkeiten auf dem Spielersektor. Verteidiger Max Hofmann (20) verlängert seinen Vertrag bis 2017.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen