Hadzic: "Noch nichts spruchreif"

Aufmacherbild
 

Ein Wechsel von Anel Hadzic nach Italien oder England ist noch nicht konkret. "Das habe ich selbst nur gelesen. Bei der WM ist eine englische Agentur an mich und meinen Manager herangetreten. Wir arbeiten jetzt mit dieser Agentur zusammen. Sie legen mir erst ein Angebot vor, wenn alle Details geklärt sind", so Hadzic in der "Kleinen Zeitung". Sollte das Angebot sportlich passen, will der 24-Jährige den SK Sturm verlassen: "Aber wie gesagt: Derzeit ist nichts spruchreif."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen