Hadzic: "Ich spiele für Bosnien"

Aufmacherbild
 

Rieds Cup-Held Anel Hadzic, der Rapid mit seinem Weitschuss-Hammer in der Verlängerung aus dem Bewerb warf, hat sich in Sachen Nationalteam entschieden. "Ich werde für Bosnien und nicht für Österreich spielen", erklärt der 22-Jährige in den "OÖN". Bosnien hätte sich sehr um ihn bemüht - im Gegensatz zum ÖFB. "In Österreich zählt nur, bei welchem Verein man spielt. Ich habe seit zwei Jahren kontinuierlich meine Leistung gebracht, trotzdem hat sich nie jemand um mich bemüht."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen