Kein Ausweichstadion für Grödig

Aufmacherbild
 

Das für Samstag angesetzte Bundesliga-Spiel des SV Grödig gegen den Wolfsberger AC muss wohl verschoben werden. Nachdem die Bundesliga dem Grödiger Stadion die Zulassung für Bewerbsspiele entzog, finden die Salzburger bislang kein Ausweichstadion. "Wir haben immer Absagen bekommen", so Manager Christian Haas gegenüber LAOLA1. Wann der Grödiger Platz wieder bespielbar ist, steht noch nicht fest. Schuld an der Misere weist Haas von sich: "Wir können nichts dafür, dass es 40cm geschneit hat."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen