Haas denkt über Coach Baur nach

Aufmacherbild

Nach dem 0:1 gegen Altach wackelt der Trainerstuhl von Grödigs Michael Baur wieder gewaltig. "Heute bin ich besonders enttäuscht. Man macht sich jetzt natürlich Gedanken, wie es weitergeht. Wir können nicht zufrieden sein und haben eine gute Mannschaft. Wir werden diskutieren, wie es weitergeht", sagt Manager Christian Haas bei "Sky". Baur erklärt: "Im Fußball weiß man nie, was passiert, aber ich bin überzeugt davon, dass wir im ganzen Trainerteam gute Arbeit leisten und das Team mitzieht."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen