Gunsch: Keine "gmahte Wiesn"

Aufmacherbild

Wacker Innsbrucks Präsident Josef Gunsch nimmt den Punkteabzug der Admira nicht nur positiv zur Kenntnis. "Natürlich denkst du dir im ersten Moment: Passt - denn das kommt fast dem Abstieg gleich. Aber die Spannung ist ein bisschen weg, für Zuschauer ist diese Situation weniger attraktiv", sagt der 39-Jährige zur "Tiroler Tageszeitung". Allerdings mahnt der Unternehmer zur Vorsicht. "Eine 'gmahte Wiesn' ist es trotzdem nicht. Aber wir wollten ohnehin nicht Vorletzter oder Letzter werden."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen