Grödigs Zufahrts-Problem gelöst

Aufmacherbild

Das Problem des SV Grödig mit der Zufahrt zum Stadion ist gelöst. Wie der Bundesliga-Aufsteiger mitteilt, hat Salzburgs Landeshauptmann Dr. Wilfried Haslauer politische und finanzielle Unterstützung der Umsetzung des Verkehrskonzepts zugesichert. Der Bau der Zufahrt zur Untersbergarena soll zeitnah begonnen und vor dem Heimspiel gegen die SV Ried in der ersten Runde (20.7.) eingeweiht werden. Die Zufahrtsstraße wird ständig geöffnet sein.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen