Extremer Kaderumbruch in Grödig

Aufmacherbild

Der SV Grödig steht vor einem neuerlichen Kaderumbruch. Stefan Nutz, Philipp Huspek und Tomi wechseln zu Rapid, Marvin Potzmann zu Sturm, Cican Stankovic zu Red Bull Salzburg. Zudem werden die Verträge von Florian Hart, Simon Handle, Sunday Emmanuel, Adnan Adilovic und Ione Cabrera nicht verlängert. Manager Christian Haas zeigt sich aber zuversichtlich, auch im nächsten Jahr ein schlagkräftiges Team aufbieten zu können. Bei drei Neuzugängen seien nur noch Kleinigkeiten zu klären.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen