Grödig stockt die Arena auf

Aufmacherbild

Aufsteiger Grödig wird seine Untersbergarena aufstocken. Für die Top-Spiele gegen Salzburg (Sonntag) und Rapid (10.11.) wird eine Zusatztribüne (1200 Stehplätze) installiert, die in der Folge eine Kapazität von rund 5000 Zuschauern ermöglicht. "Der Vorverkauf läuft hervorragend", so Manager Christian Haas bei LAOLA1. Im Frühjahr sollen bis zu 6000 Fans kommen können, zumindest aber 4500, von denen 4000 Plätze überdacht sein werden. "Eat the Ball" konnte indes als Sponsor gewonnen werden.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen