Grödig gehen die Spieler aus

Aufmacherbild

Im Saisonfinish wird die Personaldecke beim SV Grödig immer dünner. Wie die "Salzburger Nachrichten" berichten, kann Florian Hart nach einem Sturz - sein Hund lief ihm vor das Fahrrad - nicht trainieren. Zudem fehlen die Langzeitverletzten Boller, Schubert, Strobl, Fountas und Stammgoalie Stankovic. Peter Tschernegg und Marco Perchtold sind gegen den WAC gelbgesperrt und weil Ersatzkeeper Adilovic im Spiel der Amateure Rot sah, wird Tormanntrainer Michael Schwaiger auf der Bank sitzen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen