Grödig mit letztem Aufgebot

Aufmacherbild

Die Personalsorgen Grödigs vor dem Heimspiel gegen Ried werden immer größer. Neben den zahlreichen verletzten Spielern und dem gesperrten Trio Peter Tschernegg, Max Karner und Mario Leitgeb ist Goalgetter Philipp Zulechner weiter fraglich, ebenso wie Thomas Salamon (muskuläre Probleme). Zuletzt ergänzten bereits die Amateure-Spieler Marco Oberst und Moritz Gimpl den Kader, nun zog Trainer Adi Hütter auch noch Edwin Karibasic, Tobias Kern und Routinier Thomas Pfeilstöcker zu den Profis hoch.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen