Grödig lehnt Klagenfurt ab

Aufmacherbild

Auf der Suche nach einem Ausweichstadion hat der SV Grödig bisher nur Absagen erhalten. Nun scheinen auch die Salzburger selbst einem möglichen Standort eine Abfuhr erteilt zu haben. Laut "90minuten.at" wäre das Klagenfurter Wörthersee-Stadion bereit gewesen einzuspringen. Diese Offerte lehnten die Grödiger jedoch ab, "da das Stadion laut Statuten zu weit weg vom Heimstandort liegt und andererseits das Spiel ein Heimvorteil für den WAC wäre", so Sportpark-Geschäftsführer Greiner.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen