Gregoritsch Ogris-Nachfolger?

Aufmacherbild

Interimstrainer Andreas Ogris rückt bei der Austria im Sommer wieder in die zweite Reihe zu den Amateuren. Als Nachfolger soll auch Werner Gregoritsch im Gespräch sein. Und der ÖFB-U21-Teamchef ist gegenüber der "Kleinen" nicht abgeneigt: "Die Arbeit mit den Jungen macht mir große Freude. Aber wenn ein Spitzenklub käme, müsste ich schon überlegen." Das Interesse sei einfach erklärt: "Alle schauen nur auf das A-Team, aber wir machen einen super Job. Und viele Vereine wissen das zu schätzen."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen