Zwangspause für Alexander Gorgon

Aufmacherbild

Die Wiener Austria muss in den nächsten Spielen ohne Alexander Gorgon auskommen. Der 26-Jährige erlitt im Wiener Derby (2:1) am Sonntag einen Bändereinriss im Sprunggelenk und wird zwei bis drei Wochen pausieren müssen. "Die Verletzung, für die Petsos aber nichts kann, ist sehr schmerzhaft, ich muss zur Entlastung jetzt sogar mit Krücken gehen", erklärt Gorgon, der gegen Rapid zur Pause ausgewechselt werden musste. Bereits am Montag begab sich der Offensivmann in Behandlung.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen