Goldbrich dementiert Beric-Deal

Aufmacherbild

Bei Sturm Graz soll mit Maribor-Stürmer Robert Beric der nächste Neuzugang vor der Tür stehen. Gerhard Goldbrich dementiert jedoch eine Verpflichtung des 22-Jährigen. "Wir haben mit ihm gesprochen, aber er kostet Ablöse und alleine sein Gehalt ist für uns nicht leistbar. Da müsste schon ein Großinvestor kommen, der diesen Transfer finanziert", erklärt der General Manager in der "Kleinen Zeitung". Medienberichten zufolge soll Frank Stronach als Investor bei diesem Wechsel involviert sein.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen