Abgang bei der Wiener Austria

Aufmacherbild
 

Kurz vor Transferschluss hat noch ein Spieler die Wiener Austria verlassen. Der 18-jährige Verteidiger Petar Gluhakovic wechselt leihweise bis Saisonende zum Erste-Liga-Klub SKN St. Pölten. "Diese Leihe entspricht unserer Philosophie, junge und talentierte Spieler den nächsten Schritt im Profifußball machen zu lassen. Wir wollen sie anschließend als gereifte Spieler wieder zurückholen und noch weiterentwickeln", erklärt AG-Vorstand Thomas Parits den letzten Deal der Veilchen am Deadline-Tag.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen