Frust bei Rapid-"Jokern" klein

Aufmacherbild
 

"Die Frustration ist nicht so hoch wie erwartet. Es wird sich nicht so viel tun", meint Rapid-Coach Peter Schöttel hinsichtlich des geplanten Winter-Kehraus im "Kurier". Hamdi Salihi wartet ab ("Weiß nicht, was mit mir geplant ist"), Schöttel widerspricht: "Bei passendem Angebot kann er gehen." Ragnvald Soma will sich "zurückkämpfen", Helge Payer dürfte bleiben. Während sich Christoph Saurer vorsorglich ein Best-of-Video basteln ließ, wird Boris Prokopic eine neue Chance im Frühjahr bekommen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen