Admira hofft auf Schiedsgericht

Aufmacherbild

Vor der letztinstanzlichen Entscheidung durch das neutrale Schiedsgericht am Mittwoch ist die Admira voller Hoffnung, die acht aberkannten Punkte wieder zurück zu bekommen. "Wir erwarten eine deutliche Reduktion, aber recht haben und recht bekommen sind immer zwei Paar Schuhe", sagt Manager Alexander Friedl bei "Sky Sport News HD". Den Südstädtern wurden aufgrund von Verstößen gegen die Lizenzbestimmungen die Punkte abgezogen. Der ligainterne Protest wurde im Herbst abgewiesen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen