Foda soll mit Sturm einig sein

Aufmacherbild

Franco Foda und der SK Sturm haben sich offenbar auf einen neuen Vertrag geeinigt. Wie die "Kleine Zeitung" berichtet, wurde die weitere Zusammenarbeit zwischen dem Trainer und Klub-Boss Gerald Stockenhuber per Handschlag bereits besiegelt, noch in dieser Woche soll der neue Kontrakt, der für zwei Jahre läuft, unterschrieben werden. Der 45-jährige Deutsche ist bereits seit Juli 2006 Cheftrainer des amtierenden Meisters.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen