Bleibt Foda doch bei Sturm Graz?

Aufmacherbild

Trainer Franco Foda kann sich nun doch einen Verbleib bei Meister Sturm Graz vorstellen. "Man soll nie nie sagen, daher ist dahingehend alles offen", so der Deutsche in einem TV-Interview. Noch Mitte Dezember hatte der Sturm-Coach verlautbart, seinen im Sommer auslaufenden Vertrag nicht zu verlängern. Am Dienstag stellte Präsident Gerald Stockenhuber sein Amt überraschend zur Verfügung. Foda spricht generell von einem schwierigen Umfeld in Graz: "Viele glauben, sie wissen alles besser."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen