Foda freut sich aufs Happel

Aufmacherbild

Gute Nachrichten für die "Blackys" vor dem Schlager der 22. Runde zwischen Rapid und Sturm Graz: Alle Spieler sind fit. Trainer Franco Foda kann bis auf den langzeitverletzten Daniel Beichler (Knöchel) aus dem Vollen schöpfen. Gegenüber der "Kleinen Zeitung" bezeichnet er das Spiel am Samstag (18:30 Uhr) als besondere Begegnung: "Ich gehe davon aus, das wir ein gutes und intensives Spiel sehen werden. Und wenn man dann noch im Happel-Stadion spielt, kann man sich nur darauf freuen", so Foda.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen