FAK verurteilt Derby-Krawalle

Aufmacherbild

Die Austria verurteilt die Ausschreitungen im Wr. Derby, als gegen Ende der ersten Hälfte Bengalen aus dem FAK- in den Rapid-Sektor geworfen wurden, aufs Schärfste. "Wir werden alles in unserer Macht stehende unternehmen, um die Verursacher und alle Beteiligten umgehend ausforschen zu können und alle uns möglichen Schritte gegen diese Randalierer einzuleiten", heißt es in einer Stellungnahme. Zwei Personen konnten bereits identifiziert und mit Haus- und Stadionverbot belegt werden.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen