FAK verabschiedet sieben Spieler

Aufmacherbild
 

Am Sonntag verabschiedet die Wiener Austria im letzten Heimspiel der Saison gegen Salzburg sieben Spieler. Wie Sportdirektor Franz Wohlfahrt bestätigt, sind dies Manuel Ortlechner, Daniel Royer, Heinz Lindner, Florian Mader, James Holland, Christian Ramsebner, Sascha Horvath. Die dürfen sich laut Trainer Andi Ogris auch Hoffnungen auf einen Einsatz machen: "Wir werden umstellen, um Spielern auch noch eine schöne Bühne zu geben." Hinsichtlich des Cup-Finals wird David de Paula fix geschont.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen