Bjelica holt neuen Co-Trainer

Aufmacherbild

Nenad Bjelica hat sich einen alten Bekannten ins Boot geholt. Der neue Austria Trainer bestellt Rene Poms zum neuen Co-Trainer am Verteilerkreis. Der 37-Jährige war bereits beim WAC Teil des Betreuerstabs und fungierte zugleich auch als Chef der WAC Amateure. "Ich freue mich riesig auf diese Herausforderung bei der Wiener Austria. Ich musste natürlich nicht wirklich überlegen, hier zu arbeiten ist eine tolle Aufgabe", kann es der gebürtige Steirer kaum erwarten

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen