FAK-Fans blockieren Team-Bus

Aufmacherbild
 

Trotz der hitzigen Atmosphäre rund um die 2:3-Niederlage der Wiener Austria bei der Admira sind gröbere Fan-Ausschreitungen ausgeblieben. Rund 200 Anhänger blockieren nach dem Match für eine halbe Stunde die Abfahrt des Mannschaftsbusses der Hauptstädter. Während der Partie kommt es immer wieder zu "Vastic raus!"-Rufen. Viele Fans verbringen die erste Halbzeit aus Protest vor dem Stadion. Außerdem gelangen nach dem Schlusspfiff einige vermummte Anhänger auf das Spielfeld.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen