RBS: Entwarnung bei Leonardo

Aufmacherbild
 

RB Salzburg muss nicht wie befürchtet länger auf Leonardo verzichten. Der Brasilianer hat im Schlager gegen Rapid nach einem harten Einsteigen von Guido Burgstaller nur eine Knieprellung erlitten. Der 29-Jährige soll schon in den nächsten Tagen wieder ins Training einsteigen. Gegen Kapfenberg fehlt er wegen seiner fünften Gelben Karte ohnehin. Weniger gut sieht es dagegen bei Franz Schiemer aus, der weiterhin über Adduktorenprobleme klagt. Auch Dusan Svento (Virusinfekt) ist noch fraglich.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen