Entwarnung bei Sturms Hadzic

Aufmacherbild

Nach eingehenden Untersuchungen kann bei Anel Hadzic ein Bänderriss ausgeschlossen werden. Der Mittelfeldspieler des SK Sturm erlitt beim Foul des Admiraners Rene Schicker lediglich eine Bänderzerrung im Sprunggelenk. "Ich bin überglücklich, dass nichts gerissen oder gebrochen ist. Wir werden sehen, ob ein Einsatz in der laufenden Herbstsaison noch möglich ist", so Hadzic. Mit dem Kameruner Innenverteidiger Patrick Ngoula begrüßen die Grazer in den nächsten Tagen einen Testkandidaten.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen