Ein Spiel Sperre für Murg

Aufmacherbild

Thomas Murg wird nach seiner Roten Karte beim 2:2 gegen die Admira vom BL-Strafsenat wegen rohen Spiels für eine Partie gesperrt. Der Austria-Mittelfeldspieler war Thomas Ebner unglücklich auf den Fuß gestiegen. Die Ausschluss-Entscheidung hatte FAK-Coach Bjelica massiv kritisiert. Ried-Trainer Michael Angerschmid zahlt indes 500 Euro wegen Schiedsrichterbeleidigung und Nichtbefolgung einer Verbandsanordnung und Grödigs Adi Hütter 200 Euro wegen Nichtbefolgung einer Verbandsanordnung.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen