Duisburg will Maierhofer

Aufmacherbild
 

Stefan Maierhofer könnte bald ein Comeback in Deutschland geben. Ex-Klub MSV Duisburg hat offenkundig Interesse, den Salzburg-Stürmer zurück in den Ruhrpott zu lotsen. "Ich stehe mit Stefan in Kontakt. Er ist ein Supertyp und Führungsspieler. Vielleicht gelingt‘s uns", sagt MSV-Manager Ivica Grlic in der "Bild Zeitung". Auch Maierhofer leugnet das Interesse nicht: "Es gibt zwar noch zwei weitere interessante Optionen für mich. Aber die Zeit in Deutschland hat mich sehr geprägt."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen