Letztes Rapid-Spiel von Drazan?

Aufmacherbild

Die 0:1-Niederlage gegen Wiener Neustadt könnte das letzte Spiel von Christopher Drazan für seinen Noch-Arbeitgeber Rapid gewesen sein. "Ich habe noch einen Vertrag bis Sommer und schaue, was passiert", bestätigt der Flankenflitzer im Gespräch mit LAOLA1. Der 22-Jährige soll wie schon im letzten Jahr ein Thema beim deutschen Zweitligist Kaiserslautern sein. "Es sind ein paar Kontakte da, aber ich weiß selber noch nicht genau, was passiert. Das macht alles mein Manager", gesteht Drazan.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen