Djuricin: "Bin wieder gesund"

Aufmacherbild
 

Marco Djuricin hofft nach seinem Kreuzbandeinriss auf ein Comeback nach der Länderspielpause. "Bin seit heute wieder gesund geschrieben. Ich hoffe, dass ich am 23.11. gegen den WAC wieder im Kader stehe", postet der 20-jährige Stürmer auf seiner Facebook-Seite. Djuricin zog sich in der ersten Bundesliga-Runde beim 2:2 gegen Wacker Innsbruck die folgenschwere Verletzung zu. Der U21-Nationalspieler war erst im Sommer von der Hertha aus Berlin nach Graz gewechselt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen