Rapid will Dibon länger halten

Aufmacherbild
 

Geht es nach Rapid soll Christopher Dibon trotz Leihvertrag bis Sommer länger bei den Grün-Weißen bleiben. Der Spieler selbst schrieb sich sogar bis Ende des Jahres als "Rapid-Mitglied" ein, obwohl er noch Salzburg gehört. "Jetzt bin ich einmal Rapilder. Mehr will ich dazu nicht sagen. Das müssen andere entscheiden. Ich konzentriere mich aufs Sportliche", so der Innenverteidiger in der "Krone". In Salzburg (Vertrag bis 2015) wird Dibon eher nicht gebraucht, auch Leipzig soll vom Tisch sein.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen