Ried: Daxbacher aus dem Rennen?

Aufmacherbild

In Ried wartet man nach wie vor auf einen neuen Trainer. "Es gibt noch kein genaues Datum für unsere Vorstandssitzung", erklärt Manager Stefan Reiter in den "OÖN". Karl Daxbachers Chancen auf den Posten sind hingegen gesunken. Zwar besitzt der LASK-Trainer eine Ausstiegsklausel in seinem Vertrag, die Innviertler müssten jedoch eine festgesetzte Summe überweisen. Und man kennt das grundsätzliche "Nein" der Rieder bei Ablösezahlungen. Als Top-Favorit wird Heinz Hochhauser gehandelt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen