WAC hat Probleme mit Spanier

Aufmacherbild

Eigentlich hätte der WAC noch gerne einen Spieler für die kommende Saison verpflichtet - doch beim Wunschkandidaten gibt es Probleme. Daher wird Cristobal wohl nicht in Wolfsberg landen. Der 29-jährige spanische Mittelfeldspieler steht mit seinem bisherigen Arbeitgeber Karpaty Lviv in einem Rechtsstreit, der sich noch über mehrere Wochen hinziehen soll. In den nächsten Tagen will Coach Slobodan Grubor mit Präsident Dietmar Riegler über Alternativen beraten.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen