Meniskus-Einriss bei Carril

Aufmacherbild
 

Die Befürchtungen haben sich bestätigt: Bei Ried-Akteur Ivan Carril ist bei seiner am Freitag in Hallein vorgenommenen Arthroskopie am linken Knie ein Meniskus-Einriss diagnostiziert worden. Der 27-jährige Spanier wurde daraufhin erfolgreich operiert und wird bereits am Samstag die Klinik wieder verlassen können. Nach längerer Verletzungspause feierte der Offensivmann erst am Samstag in den Schlussminuten gegen Kapfenberg sein Comeback und erzielte auch den Treffer zum 3:0-Endstand.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen