Grödig-Kapitän vor Comeback

Aufmacherbild
 

Der SV Grödig kann am kommenden Samstag (16:30 Uhr) beim Gastspiel in Ried aller Voraussicht nach wieder auf die Dienste von Kapitän Ione Cabrera setzen. Beim 3:3 gegen Wacker Innsbruck wurde der Innenverteidiger noch geschont, im Innviertel soll er die zuletzt anfällige Defensive des Aufsteigers wieder stabilisieren. Indes fiebert Präsident Christian Haas dem Heimspiel gegen Red Bull Salzburg (27. Oktober) entgegen. Für die Partie soll eine temporäre Stehtribüne errichtet werden.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen