ÖFB-Talent zu Manchester City

Aufmacherbild
 

Der siebzehnjährige ÖFB-Nachwuchsteamspieler Sinan Bytyqi wechselt von den Admira Amateuren in die Akademie von Manchester City. Der offensive Mittelfeldspieler habe sich schon mit dem Zweiten der Premier League geeinigt, verlautbarte Admira-Manager Alexander Friedl. Es gibt nur mehr Vertragsdetails zu klären. Der aus dem Kosovo stammende Bytyqi, der schon drei U17-Länderspiele für Österreich bestritten hat, hält sich derzeit in Manchester auf. Dort absolvierte er auch schon Probetrainings.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen