SCR zieht Option auf Burgstaller

Aufmacherbild
 

Der SK Rapid Wien vertraut weiterhin auf die Dienste von Guido Burgstaller. Die Hütteldorfer ziehen die Option auf Vertragsverlängerung bis zum Ende der Saison 2014/15. "Burgstaller ist ein sehr wertvoller Spieler für uns, der in der Offensive auf verschiedenen Positionen eingesetzt werden kann", lobt Sportdirektor Andreas Müller. Auch Trainer Zoran Barisic ist erfreut: "In ihm schlummert noch viel Potential und er kann sich bei Rapid weiter verbessern", so der 43-jährige Wiener.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen