Fußballer verprügelte Freundin

Aufmacherbild

Ein österreichischer Bundesliga-Profi sieht sich mit einer Anzeige wegen Körperverletzung konfrontiert. Der Fußballer hat in der Nacht auf Sonntag nach einer Niederlage in Wien seine Freundin verprügelt. Die 26-Jährige gab an, in einem Lokal im 2. Bezirk beschimpft, geschlagen und gewürgt worden zu sein. "Am Sonntag um 15.30 Uhr hat die Frau bei der Polizei Anzeige wegen gefährlicher Drohung und Körperverletzung erstattet", so Polizeisprecher Paul Eidenberger gegenüber der "APA".

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen