Bundesliga: Neue Beginnzeit

Aufmacherbild

In der kommenden Saison wird es eine Änderung bei den Beginnzeiten der Bundesliga geben. Die Sonntagspartie wird künftig eine halbe Stunde später als bisher, also um 16:30 Uhr, angepfiffen werden. Das gab Bundesliga-Vorstand Georg Pangl bei der Pressekonferenz am Donnerstag bekannt. Die Beginnzeiten am Samstag mit einem Spiel um 16 Uhr und drei Spielen um 18:30 Uhr bleiben unverändert. Beschlossen wurde dies gemeinsam mit ORF und Sky, die beide weiterhin TV-Partner der Liga bleiben.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen